Pilzverein Cham

Der Pilzverein Cham wurde am 25. Februar 1945 im Restaurant Neudorf gegründet. Auf Wunsch von vielen Pilzfreunden wurde damals eine «eigenen Sektion» in Cham ins Leben gerufen. Der Anlass zur Gründung bestand darin, dass es für die Leute zu weit und zu umständlich war, immer nach Zug zu pilgern. Heute pflegen wir gemeinsam unser Hobby. Während der Pilzsaison treffen wir uns gemeinsam jeweils am Montagabend zu einer Pilzbestimmung, diese wird von einem unserer Kontrolleure geführt. Jedes Jahr organisieren wir im September eine grosse Pilzausstellung um die Bevölkerung auf die Vielfalt in unseren Wäldern zu sensibilisieren. Dazu gehört unser Beizli mit den bekannten Pilz Pastetli.

Interessante Fakten über uns